Viel ist passiert

So endlich mal wieder ein wenig Zeit einige Zeilen zu schreiben.

Was ist passiert? Ich mag das Spring Framework immer mehr. Nachdem ich ein paar Stunden damit beschäftigt war und ein paar Features ausprobiert hab, gefällt mir das Framework immer mehr. Negativ find ich nur noch die Art wie bei diesem Framework Vererbung genutzt wird.

Ein interessanter Vortrag hier in Atlanta von Google über das Google Web Toolkit. Sieht verdammt gut und schnell aus. Man muss sich dabei aber vorher mehr Gedanken über die zu übertragenden Daten machen. Also wie bei allem, erstmal hinsetzen und genau überlegen was die Anwendung macht und danach kontrolliert vorgehen und langsam die ganze Anwendung aufbauen.

In der Freizeit war ich dann auch wieder unterwegs. Meinen Mietwagen habe ich richtig schön gequält. Einmal von Atlanta bis nach St. Augustine in Florida in zwei-einhalb Tagen. Schwierig war nur die Suche nach Motels, an dem Wochenende war Daytona 500 und fast alle Hotels und Motels waren ausgebucht oder hatten einen ordentlichen Aufschlag. Ansonsten wär ich noch weiter runtergefahren, vielleicht nach Miami. Das muss ich jetzt auf ein wärmeres Wochenende verschieben😉. Außerdem hab ich endlich einen Sport gefunden, der anstrengt und bei dem man draußen ist: Tennis. Jetzt noch einen Trainer suchen, der mir wenigstens die Grundspielzüge beibringt und dann kann ich spielen.

Im März spielen die Atlanta Hawks gegen Dallas Maverick. Da wird Dirk Nowitzky in Atlanta sein und ich werde mir Karten kaufen🙂.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: